Rufen Sie uns an: +351 261 866 349
Folge uns:

Ericeira

“Ericeira was and is the Mecca of portugueses Surfing” (Stormrider Guide).
Das Herz eines jeden Surfers schlägt höher, wenn er an die ca. 20 Spots auf der 15 km langen Küstenlinie denkt. Darunter klangvolle
Namen wie Backdoor, Coxos oder Ribeira d’Ilhas. Aufgrund der hohen Dichte von Weltklasse Spots wurde Ericeira zum ersten und bisher einzigen World Surfing Reserve in Europa, gekürt.

Auf der Klippe über dem Meer drängen sich die blau weiß getünchten Häuser des historischen Ortskerns.
Ob alte Fischerhäuser oder die mit Azulejos ausgekachelten Kapellen, im Labyrinth der aus Kopfstein
gepflasterten Gässchen gibt es immer etwas zu entdecken. Cafés, Surfshops und Boutiquen sämtlicher
Art laden zum Bummeln ein.

Ericerias Nachtleben wird von heißen Rhythmen und südländischem Temperament beherrscht. Besonders
in den Sommermonaten und an den Wochenenden sind die Restaurants, Bars und Discos gut gefüllt. Hier eine kleine Auswahl, unsere ganz persönlichen Tipps:

Essen und Trinken

Auf der Terrasse des Café Central kann man wunderbar das Treiben auf der Praça da República (Jogo da Bola) beobachten. Dort liegen auch ein Internetcafe, Tourismo und Surfshops. Neben dem Tourismo befindet sich die Bamboo Bar (free WLAN). Betreiber Nelson bereitet kleine Snacks und lecker Cocktails. Auch zu empfehlen ist die Tubo Bar, nördlich vom Jogo da Bola. In den Sommermonaten organisiert das Tubo, jeden Mittwoch, ein Live Konzert vor der Bar, welches mittlerweile schon Dorffest ähnliche Ausmaße annimmt.
Aroma a Chá, ein entzückendes kleines Teehaus hinter der Markthalle, in dem man seinen After Surf Tee mit einem leckeren Stück Kuchen zu sich nehmen kann.
Restaurant Mar D’ Arena, ein kleine Familienbetrieb neben der Markthalle bereitet lecker gegrillten Fisch jeglicher Art.
Café Joy und direkt daneben die Tasquinha do Joy, Herzhafte und süße Leckereien aller Art, oberhalb des Hafen gelegen, perfekt für den Sonnenuntergang.
Restaurant Tik Tak und Tik Tapas, Die Betreiber und Brüder Xico und Pedro sind kult. Etwas teurer, aber schönes Ambiente.
Restaurant PrimDer gegrillte Polvo (Oktupus) ist der Hammer!
A Tasca de Boa ViagemLecker Fleisch-, Fisch- und Vegetarische Gerichte, wer nicht aufpasst ist schon nach den reichhaltigen Vorspeisen satt.

Gut essen und trinken am kann man auch am Praia Foz do Lizandro. Auf der kürzlich neu gebauten Holz-promenade befinden sich mehrere Bars und Restaurants. In den Sommermonaten veranstaltet dort die Bar NaOnda regelmäßig Themenabende wie Sushi Essen oder Mexican Night, oft auch mit Live Musik.

Am Praia de São Lõurenço, nördlich von Ericeira gelegen und besser mit dem Auto erreichbar, liegt Menas Restaurant Golfinho AzulTipp: Leckere Miesmuscheln.

Auf der südlichen Klippe des Praia São Lõurenço liegt Pizza MobileToller Meerblick, super Pizza und
regelmäßig Konzerte.

Ausgehen und Tanzen

Zahlreiche Bars befinden sich in Ericeiras Gässchen. Gut verteilt und doch leicht zu finden. Neben Nelsons Bamboo Bar ist die Tubo Bar ein neuer Anlaufpunkt mit regelmäßigen Live Konzerten im Sommer. Die Cocktail Bars Jukebox und Hemingways liegen gegenüber vom Tik Tapas.
Rund um den Praça dos Navagantes, in Ericeiras Süden befinden sich weitere zahlreiche Bars. Alvaros La Luna Bar und deren Shots sind hier Kult. Ab 1.00 Uhr morgens geht es ab ins Ouriço. Zu diesem Pflichtprogramm zählt auch, dass einzelne Herren vorher eine nette weibliche Begleitung kennengelernt haben. Sonst wird´s schwierig in die kleine Disco reinzukommen.


Click hier

Fahrrad- und Scootervermietung Ericeira.

Wahlweise auch mit Surfboardhalter oder Kindersitz.


HEIß AUF SURFEN? JETZT BUCHEN!

Surfkurs

Alle Infos zum Surfen.
Daten und Preise. 

Aktionen

Hier kannst du
sparen!

Unterkunft

Such dir deine Traum-Unterkunft aus!

Mietwagen

Auto gewünscht im Surfurlaub?
Geht klar!

Die Lehrbücher
Die DVD
Unser Kontakt
  • Adresse: Estrada da Ribeira d`Ilhas N° 86
    2640-051 Ericeira - Santo Isidoro / Mafra
    Portugal
  • Telefon: +351 261 866 349
  • E-Mail: kontakt@tresondas.de